Aus den Chroniken der Stadt Victoria, En’Var Markt 10164 C.A.

Der En’Var Markt verlief den Berichten der Stadtwache zufolge friedlich und ohne besondere Vorkommnisse. Augenzeugen meldeten eine Auseinandersetzung zwischen einer Gauklerin und dem Sohn des ersten Schreibers. Es kam aber niemand zu Schaden. Die Frau nutzte den Überraschungseffekt ihrer Feuerskünste um im Dunkel der Nacht zu verschwinden.*

*Fußnote, kaum lesbar, hastig hingekritzelt:

In den Thermen musste offenbar eine Frau hoher Kaste der Ortes verwiesen werden, weil sie die Ruhe der Badeanstalt gestört hat. Es soll um einen Streit im Hause Atticus gegangen sein. Gerüchten zufolge soll es ein Duell geben zwischen dem ersten Schwert und dem Ädil der Stadt. Ich bin gespannt, was da dran ist. Das kommt davon, wenn man Männer und Frauen gemischt zum Bade zulässt. Victoria verkommt mehr und mehr und ich möchte ausspucken vor den neuen Sitten, die da Einzug halten. Über Crispus kann man sagen, was man will, aber er hat einfach gute Ware. Die beiden Tänzerinnen vor der Slavery zogen am Abend alle Blick auf sich.

fest_003

fest_005

Fest_010

Fest_007

Fest_011

Fest_012

fest_013

thermen_002

Advertisements

One comment

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s