Regelwerk

Admins:

Gilgalad Falodir und Ganzbaf Rasmuson

Vorgehensweise: Wir (Gilgalad Falodir und Ganzbaf Rasmuson) entscheiden zusammen, außer es ist dringend. In der Regel werden wir uns einen Tag in der Woche heraussuchen, alles besprechen und dann eine Entscheidung treffen. Diese ist nicht verhandelbar.

 

I Regeln zum Rollenspiel

***

1. Handle logisch im Rahmen der Spielwelt Gor und richte dein Verhalten nach den zu erwartenden Konsequenzen aus.

Erwarte keine Nachsicht als Dauerlösung. Erwarte keine Wunderrettungen auf Kosten der Charakterentwicklung anderer. Wenn du ein RP stoppen möchtest, weil du nicht zurecht kommst, tue dies sachlich, höflich und ohne Schuldzuweisungen. Ein Stopp ist vom anderen immer und diskussionslos zu akzeptieren.

2. Behandle die anderen Spieler gleichwertig, unabhängig von ihrer Rolle im Spiel.

Jeder hat ein Recht auf Spiel, das ihm Freude macht. Schafft Interessensausgleiche.

3. Spiele mit Feingefühl, konsensuell und ohne Force-RP.

Weder in kleinen Formulierungen, noch im großen Rahmen, indem du Druck über die Macht deiner Rolle erzeugst ohne Rücksicht auf die Mitspieler zu nehmen. Lass dem anderen immer eine Möglichkeit, das Boot noch zu wenden und sich zu entziehen.

4. Gehe Mitspielern, mit denen du nicht zurecht kommst, aus dem Weg.

Es gibt keine kostenlose Betreuung bei OOC Spielerkonflikten. Ihr seid erwachsen. Wir erwarten auch ein entsprechendes Verhalten. Wir schreiten nur bei Regelverstößen ein oder für ein unter Umständen notwendiges Invalid-Setzen einer Szene.

5. Nutze eine gut gewählte und angemessene Form der sprachlichen Kommunikation.

Schreibe in deutscher Sprache, gut verständlich und verwende Emotes, die der Szene und der Spielerzahl angemessen sind in Länge und Komplexität. Emotet wird im Präsens, da das Rollenspiel eine in dem Moment stattfindende Situation darstellt und nicht etwas Vergangenes.

6. Benutze keine Gedankenemotes um Negatives über Spieler oder über deren Spielweise in den Chat zu werfen.

Entweder zeigst du dein Missfallen über Mimik und Gestik oder du sprichst es aus oder du entscheidest dich zu schweigen. Im letzten Falle interessiert deine Meinung auch keinen. Emotes, die negative Aussagen beinhalten, auf die niemand reagieren kann, fassen wir unter “schlechter RP Stil” bis hin zu Beleidigung auf und diese sind in Victoria absolut unerwünscht.

Beispiel:

/me betrachtet das mädchen beim reichen der speise und des mets . sie hatte ein wenig mitleid mit ihr und fragte sich was den mädchen hier wohl blühen würde wenn man sie in den norden oder anderen städte verschleppt. sie dachte an ihr training und war froh schnell gelernt zu haben und auch das sie in die schule ging um das richtige benehmen zu lernen. sie schaut verblüfft zu ihren jarl das er diese respektlosigkeit des mädchens einfach so hin nahm . doch sagte sie kein wort deswege

SO NICHT 😉

 

II Regeln zum Aufenthalt auf dem Sim

***

1. Trage keine störenden Avatar-Attachments:

Scriptlastige Kleidung, Haare oder Schuhe; sprechende Anhänge wie Spanker oder Geschlechtsteile, Face-Lights

2. Verwende keine Sound Gesten

3. In Victoria spielen wir Rollenspiel für Erwachsene.

Der Spieler hinter dem Avatar muss volljährig sein. Die Spielfiguren müssen wegen expliziter Erotik und Gewalt im RP im goreanischen Sinne Erwachsene sein.

4. Adäquate, äußere Erscheinung

Der Avatar sollte seiner Rolle und dem Setting entsprechend angemessen aussehen. Unter “gorean” oder “roman” findet man über Marketplace genügend Kleidung, auch als Freebie. Tieravatare sind gestattet, sofern die Tierarten auf Gor vorkommen.

5. Victoria ist IC-Gebiet

Du bewegst dich in Victoria grundsätzlich In Character, d.h. als die Person, die du spielst. Du weißt auch nur Dinge, die diese Person weiß und handelst entsprechend. Dein “Char” (Spielfigur) kann weder Titel noch Profile lesen, bedenke das. Wenn du jemanden noch nicht kennst, sprich ihn nicht mit Namen an.

OOC-Mitteilungen (jede Kommunikation von Spieler zu Spieler, also Out Of Character) erfolgen per IM oder im absoluten Ausnahmen und Notfällen in Doppelklammern im Chat.

Wer auf dem Sim ist, aber nicht zum Rollenspiel bereit, stellt sich “AFK” – away from Keyboard.

6. Fliegen und unnatürliche Fortbewegungsformen sind nicht gestattet

Goreaner fliegen nur auf dem Tarn und können etwa so weit springen und so steil klettern wie wir. Also bleibt einfach logisch.

 

III Regeln zu Kampfhandlungen

***

1. Kämpfe sind per GM oder per Würfelentscheid zulässig. 

Wer keine GM-Kampfhandlungen wünscht, ist nicht verpflichtet den GM (Gorean Meter zu tragen).

2. So genannte Raids, d.h. meist sinnlose Spontanangriffe für einen Abend, sind nicht gestattet.

3. Wird der GM getragen, so ist das Resetten ohne Absprache mit den Admins NICHT gestattet und führt zum Rauswurf.

4. Kill nur mit OOC-Zustimmung (das gilt auch für Assassinen)

5. GM Kampfhandlungen müssen durch angemessene Emotes eingeleitet werden. Dem anderen muss eine Reaktion möglich sein.

 

IV Regeln zum Wohnen in Victoria

Passender und kostenfreier Wohnraum zur gewählten Rollen wird von den Admins an die Spieler vergeben. Nach zwei Wochen Probezeit erhält man auch die Landgruppe. In der Regel ist der Wohnraum möbliert um ein stimmiges Gesamtbild von Victoria zu erhalten, Änderungen sind nach Absprache möglich im Rahmen der verfügbaren Primmenge des Sims.

In der Regel steht Wohnraum zur Auswahl, allerdings sind die Villen in der Oberstadt für Amtsträger und Magistratsfamilien vorgesehen. Die Villen auf der mittleren Ebene für reiche Händler und Hochkastige ohne Magistratssitz. Das Handwerk sowie die Kastenlosen leben in der engen unteren Stadt dicht an der Stadtmauer.

Voraussetzungen für Wohnraum:

1. AFK oder OOC in der Hauptspielzeit zwischen 20.00 Uhr und 23.00 Uhr sind möglichst zu vermeiden.

2. Beteilige dich so aktiv wie möglich am Rollenspiel in Victoria.

3. Sei zu den von dir angegebenen Spielzeiten da oder gib Bescheid, wenn du verhindert bist.

4. Rezze keine Primmonster und räume temporär Gerezztes wieder weg, sobald du es nicht mehr brauchst.

5. Wer zwei Wochen kommentarlos wegbleibt, gilt als verschollen und verliert seine Wohnraum.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s